PROJEKT-
ENTWICKLUNG

Geltende Bau- und Zonenrechte für Projektentwicklungen werden immer anspruchsvoller und komplexer. Die Zielgruppen- und Produktdefinition die auf einer soliden Bedarfs- und Marktanalyse basieren sind die Basis für den Projekterfolg. Der Einbezug der Interessengruppen sind die Brücken im Entwicklungsprozess für ein marktfähiges und renditestarkes Produkt der Zukunft.

Markt- und Umfeldanalyse

Zielgruppen- und Produktdefinition

Machbarkeit und Projektkalkulation

Konkurrenzverfahren (Wettbewerbe, Studienaufträge)

Richtprojekt und Raumplanungsinstrumente

Projekt- und Marktpositionierung

Nutzeranbindung

Kommunikation und Stakeholdermanagement

Begleitung der Planung

Entwicklung mit heterogenen Eigentümerstrukturen